Kunstseminar

Luzern

Lageplan | Sitemap | Impressum | Kontakt

Schule für Malen, Sehen und Kunstorientierung

Frei wählbare oder kombinierbare Kurse

Porträt-Zeichnen

Aufbau des Kopfes in geometrischen Formen, Studium der Proportionen und der Plastizität.


Zeichnen versteht sich als Studien, Malen als bildliche Lösung für das Porträt. Wir lernen den Ausdruck des Kopfes zuallererst in den Proportionen zu sehen. Die Plastizität soll durch die Geometrisierung der Gesichtsformen realisiert werden. Das Licht und der Schatten werden teilweise durch helle und dunkle Töne, aber vor allem durch die malerische Zeichnung verwirklicht.

Technik: Bleistift, Kohle oder nach Wahl

Samstag Nachmittag, 14.00 - 16.00 Uhr; Christiane Kutra

Im Rahmen des Samstagkurses, ca. alle 3 Wochen. Daten siehe Samstagskurs

Kursdauer:

  • 5 oder 10 Kurstage (à 2 Stunden)
  • Kursdaten:

  • Kurse 1x pro Semester, siehe Agenda (Daten Samstagskurs Gruppe A)
  • Der Kurseinstieg ist auch jederzeit möglich, da individuell gearbeitet wird.
  • Kosten:

  • CHF 190.- (incl. Modellgeld); 5x 2 Stunden pro Kurstag
  • CHF 360.- (incl. Modellgeld); 10x 2 Stunden pro Kurstag

  • Zahlbar pro Semester
  • Preise bei mehreren parallel besuchten Kursen: Der angegebene Preis gilt für den 1. Kurs. Preisreduktion von CHF 50.- für jeden weiteren Kurs ausser Kunstgeschichte.

  • Anmelden

    .

    "






    "





    "